Bestandesbetreuung von Zucht- und Mastbetriebe sowie Ringbetrieben (AFP)

  • Initialbesuch mit Bestandescheck inkl. Besuchsprotokoll und Aufzeigen von Schwachstellen
  • regelmässig stattfindende Betriebsbesuche
  • Gesundheitschecks 
  • Erarbeiten entsprechender betriebsspezifischer Massnahmen und Kontrolle der Umsetzung
  • Erfassung der Medikamente und Impfstoffe nach Tierkategorie analog SuisSano und direkte Weiterleitung an die Suisag bei Einverständnisgabe des Kunden
  • Zuchtbetriebe: Besprechung Sauenplanerdaten, Medikamentenverbrauch, Schlachthofrückmeldungen
  • Mastbetriebe: Besprechung Mastabrechungen, Medikamentenverbrauch, Schlachthofrückmeldungen
  • Förderung des SuisSano-Gesundheitsprogramms der Suisag
  • Enge Zusammenarbeit mit Futtermühlen, Vermarktern, Stallbauern